Mitglieder aktiv dabei

 

Unser ehrenamtliches Engagement

Über 130 Mitglieder unseres Vereins unterstützen das Freilchtmuseum Beuren durch ihr ehrenamtliches Engagement. Mit unsere Aktivitäteten leisten wir einen Beitrag zum »lebendigen Museum«. Wir sind in Teams organisiert, die ihren Arbeitseinsatz weitgehend selber einteilen können. In den folgenden Artikeln stellen wir Ihnen einen Teil unserer Gruppen  vor, Sie können sehen, in welch unterschiedlichen Arbeitsfeldern unser Förderverein Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement bietet. Wenn auch Sie sich mit Ihren Ideen und Interessen bei uns engagieren möchten, rufen Sie bei unserer Geschäftsstelle an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Veranstaltungen exklusiv für Mitglieder

Der Förderverein bietet für seine Mitglieder regelmäßig ein exklusives Programm an. Neben dem Engagement in den einzelnen Teams gibt es gemeinsame Ausflüge, Vorträge und Besichtigungen. Unsere Studienfahrt geht am 20. Okt. 2018 nach Oberschönenfeld und Augsburg. Weitere Termine in der Übersicht.

 Mehr lesen...

Klappe auf - Klappe zu

Einladungen, Faltblätter, Werbekarten, alles was im Rahmen einer großen Versandaktion verschickt werden muss, wird von unserem Kuvertierteam in Umschläge gesteckt oder in Päckchen versandfertig gemacht.

 Mehr lesen...

Verkauf im »Tante-Helene-Lädle«

Seit über 20 Jahren betreibt der Förderverein Freilichtmuseum mit über 50 Ehrenamtlichen das »Tante-Helene-Lädle«, es ist die ständige Präsenz des Vereins im Museum. Regionale und nostalgische Produkte werden angeboten: vom Lindeskaffee über den PriSecco zur Erbswurst und unseren beliebten Himbeerbonbons.

 Mehr lesen...


Petticoat und Kittelschurz

Seit mehreren Jahren arbeiten Eva Lauk und Christa Wölfel in der Textilsammlung des Freilichtmuseums Beuren. Gemeinsam sichten, bestimmen und fotografieren sie die Wäsche- und Kleidungsstücke, die als Textilspende im Freilichtmuseum abgegeben wurden.

 Mehr lesen...


Mitmachaktion in der Museumsschreinerei

In der Museumsschreinerei im Haus Walz aus Ohmenhausen zeigt unser Fördervereinsmitglied Wolfgang Wiedenmann an vier Tagen in der Saison 2018 Arbeiten an der Hobelbank. Die genauen Termine finden Sie auf der Homepage des Freilichtmusums Beuren.

Mehr lesen...

Nadel - Faden - Fingerhut

Immer am ersten Dienstag im Monat trifft sich unser Handarbeitskreis im Freilichtmuseum, bei schönem Wetter unter dem stattlichen Nußbaum vor dem Bauernhaus aus Beuren, bei schlechterem Wetter im Hopfensaal im Haus aus Öschelbronn. Schauen Sie doch mal vorbei.

 Mehr lesen...

Backteam in Aktion

Jährlich, am Museumsfest des Fördervereins und am »Moschtfescht«, heizt unser Backteam den Ofen im Backäusle von Esslingen-Sulzgries an. Über 50 Blechkuchen werden für die Besucher auf diese traditionele Weise gebacken und dann stückweise verkauft.

 Mehr lesen...

Studienfahrt ins Freilandmuseum Wackershofen

Mal ein wenig »andere« Museumsluft schnuppern... über 50 Mitglieder des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren waren am 17. September 2016 zu Besuch im Hohenloher Freilandmuseum Schwäbisch-Hall Wackershofen.

 Mehr lesen...

Führung mit Hans Weil im Köngener Schloss

Am 6. Juli 2016 hatten Mitglieder des Fördervereins Gelegenheit, bei einer Führung mit Hans Weil, Vorsitzender des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren, und Detlef Rothfuß, Geschichts- und Altertumsverein Köngen, das Köngener Schloss genauer zu erkunden.

 Mehr lesen...

Glücksmomente beim Museumsfest 2016

»Glücksmomente« erlebten viele Besucher beim Museumsfest 2016. Es gab viele Mitmachaktionen für unsere Gäste, sei es beim Glücksbaum oder durch das Glück ein Gewinnerlos in einem Flachswickel zu finden: Gutschein für eine Fotoaufnahme mit historischen Accessoires im Fotoatelier Hofmann.

 Mehr lesen...


Rundgang mit Daniel Gluiber durch Beuren

Viele neue Eindrücke erhielten die teilnehmenden Fördervereinsmitglieder beim Rundgang mit Bürgermeister Daniel Gluiber durch die Standortgemeinde unseres Freilichtmuseums.

 Mehr lesen...


Ein Spaziergang durch Bad Urachs Geschichte

Mit Vorstandsmitglied und Buchautor Reiner Enkelmann auf einem Spaziergang durch die ehemalige Residenzstadt Bad Urach. 19 Fördervereinsmitglieder nahmen daran teil.

 Mehr lesen...


Jährliches Museumsfest

1996 erstmals durchgeführt, etablierte sich das jährliche Museumsfest längst zur wichtigsten Einzelveranstaltung, die der Förderverein auf die Beine stellt und die sich inzwischen auch zu einer unverzichtbaren Werbeplattform für den Verein entwickelt hat..

 Mehr lesen...

 

© Förderverein Freilichtmuseum Beuren e. V.  | KontaktArchiv | Impressum | Datenschutz